Seki Yukio & Foxxstarr

MiXery Silent Noize Powered by Sennheiser um 02:00 Uhr

An die erste CD die man sich kauft, erinnert man sich ein Leben lang. Während sich Jungs, die Ende der 1980er zur Welt kamen, irgendwann zwischen Eminem und Metallica entscheiden müssen, wählte SEKI YUKIO einen anderen Weg. Als achtjähriger hielt er seine erste Platte von "Mr. Oizo - Flat Beat" in der Hand – wegweisend!?

Im Alter von 15 Jahren fing SEKI selbst an musikalisch aktiv zu werden und als Gitarrist in einer Band zu spielen. Mit dieser sammelte der Teenager dann auch seine ersten Bühnenerfahrungen durch diverse Gigs und Konzerte, wodurch seine Liebe zur Musik stetig wuchs und sich das Interesse an größeren Projekten intensivierte.

Mit 17 erinnerte SEKI YUKIO sich erneut an seine erste CD, seine Vorliebe für elektronische Musik und so tauschte er seine Gitarre kurzerhand gegen Mixer und Turntables. Durch seine gute Freundin DJane Maria eignete SEKI sich das DJing sehr schnell an und verbesserte sich Tag für Tag. Zusammen mit Maria legte der Nachwuchs-DJ schließlich auch zum ersten Mal im Mannheimer Club „LOFT“ auf.

Nach dieser Nacht war SEKI sich sicher, seinen Platz in der Musikwelt gefunden zu haben, lediglich das zu erreichende Ziel war noch unklar, doch: Sky is the Limit! Nach der ersten offiziellen Clubnacht in Mannheim folgten Bookings, Anfragen & Auftritte en masse!

Reines Auflegen war schnell nicht mehr interessant und ausreichend für den Musiker und so begann er eigene Beats und Songs zu produzieren. Mit der Zeit entwickelte sich SEKI’s Faible für elektronische Musik weiter und Dubstep nahm eine große Rolle in SEKI’s eigener Musik ein.

Als 21 jähriger hatte SEKI YUKIO bereits ein erstaunliches Portfolio vorzuweisen: Deutschlandweite Bookings von Saarbrücken über Chemnitz, Köln, Frankfurt, Berlin bis hin zu Bookings in Paris und Oslo.

Ein Jahr später produzierte SEKI zusammen mit Musikproduzent Jan Fleck die gemeinsame EP „Skape – Cool Story Brostep“, welche über das deutsche Dubstep-Label „Subbass Netlabel“ veröffentlicht wurde. Nach seinen zahlreichen, erfolgreichen Club-Gigs folgten alsbald die ersten Festival-Bookings für SEKI und so spielte er im Jahre 2012 zusammen mit MC Foxxstarr auf dem Magnetic-Festival in Völklingen.
Auch 2013 steigen die Booking-Anfragen für Festivals in ganz Deutschland,unter anderem das Green-hill Festival und auch eine gemeinsame EP mit Foxxstar MC ist in Planung! Started With Electro And Sky Is The Limit.